MEDICUS Personalberatung

Frankfurter Straße 28
61462 Königstein / Taunus

Tel: +49 (0) 6174 - 249109
info@medicuspersonalberatung.de

Job Angebote

Suche nach (»):

Rubrik: Oberarzt

« Zurück

Es wurden 24 Angebote gefunden.

Seite: 1 2 3 »

Geschäftsführenden Oberarzt (m/w) mit Vertretung des Institutsdirektors im Fachgebiet Pathologie

BezeichnungGeschäftsführenden Oberarzt (m/w) mit Vertretung des Institutsdirektors im Fachgebiet Pathologie
Referenznummer180201
Beschreibung

Geschäftsführenden Oberarzt (m/w) mit Vertretung des Institutsdirektors im Fachgebiet Pathologie

 

Kennziffer 180201 (bitte jeweils bei Bewerbung angeben) 

Das Unternehmen Postleitzahlbereich *6 (Saarland)

 

Zu dem Klinikverbund gehören 30 Fachkliniken sowie 20 Institute und fast 5000 Beschäftigte.  Das Pathologische Institut ist mit einem MVZ verbunden und befindet sich in einer mittelgroßen Stadt im Saarland mit guter Infrastruktur. Es besteht ein gutes Nahverkehrsnetz sowie ICE-Verbindungen in größere Städte sowie Anbindung an Autobahnen und Schnellstraßen. Von Grundschulen über mehrere Gymnasien bis zu Universitäten findet sich alles vor Ort.

 

Gesucht wird

Ein Facharzt (m/w) für Pathologie

    • mit mehrjähriger Erfahrung in der Pathologie sowie der Molekularpathologie

    • mit Promotion

    • mit Habilitation (oder der Bereitschaft diese zu erlangen) bzw. mit ähnlicher wissenschaftlicher Qualifikation

    • mit Leitungserfahrung für ein Institut mit flacher Hierarchie

    • Gerne mit Kenntnissen in Hamato-Pathologie

    • Er/sie sollte außerdem über soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, hohe Kooperationsbereitschaft und ein hohes klinisch orientiertes Engagement verfügen

 

Aufgaben

    • Vertretung des Institutsdirektors

    • Befunderstellung für das gesamte Spektrum der diagnostischen Hostopathologie (mehrere onkologische Schwerpunkte, der Zytopathologie, der Molekularpathologie und der autoptischen Pathologie)

    • Förderung der Weiterbildung

    • Weiterentwicklung des wissenschaftlichen Profils

    • Tumorboard

 

Geboten wird

    • die Möglichkeit in näherer Zukunft die Position des Leitenden Oberarztes zu übernehmen, in ca. 3 Jahren Chefarztposition möglich

    • die Chance einen eigenen wissenschaftlichen Schwerpunkt zu gestalten

    • Maßnahmen zu Gesundheitsförderung

    • In unmittelbarer Nähe des Instituts die Möglichkeit zur Kinderbetreuung

    • Gehalt nach TVLÄ 3 als leitender Oberarzt (m/w) TVLÄ4, Nebeneinkünfte möglich

    • Praxisvertretungen neben dem Job möglich

 

 

 

 

Promotion, Habilitation (oder Bereitschaft zur Erlangung) oder ähnliche Qualifikation

PLZ6 Deutschland, Saarland
 
Jetzt bewerben

Funktionsoberarzt (m/w) für Orthopädie und Unfallchirurgie

BezeichnungFunktionsoberarzt (m/w) für Orthopädie und Unfallchirurgie
Referenznummer170904
Beschreibung

Funktionsoberarzt (m/w) für Orthopädie und Unfallchirurgie in Voll- oder Teilzeit (50%-75%) – auch jemand nur für Rufdienste 

 

Kennziffer 170904 (bitte jeweils bei Bewerbung angeben)

 

Das Unternehmen Postleitzahlbereich 7 (Baden-Württemberg)

Die Stelle ist in einem Kreiskrankenhaus der Grund- und Regelversorgung (293 Planbetten, 5 Hauptabteilungen und 3 Belegabteilungen) in einer wunderschönen Region Baden-Württembergs zu besetzen. Die Kleinstadt befindet sich unweit von Freiburg im Breisgau, in der Nähe zur Schweiz und Frankreich und hat eine gute Infrastruktur (gute Schulen, eine Bundesstraße mit Autobahnanschluss in der Nähe und eine Regionalbahn). 

Die Abteilung Chirurgie des Krankenhauses besteht aus den Fachbereichen Allgemein- und Viszeralchirurgie sowie Orthopädie und Unfallchirurgie. Insgesamt gibt es hier ca. 90 Betten, ca. 80 Ärzte und 250 Pflegekräfte.

Gesucht wird:

 

1 Funktionsoberarzt (m/w) für Orthopädie und Unfallchirurgie, gerne mit Expertise in weiteren Schwerpunkten, z.B. Handchirurgie oder Hinterfußchirurgie

 

Aufgaben:

 

- Teilnahme am unfallchirurgischen Hintergrunddienst (nach Einarbeitung)

- Teilnahme an Aus- und Weiterbildung der Assistenzärzte und Studenten

- Operative und konservative Behandlung (auch Wirbelsäulenchirurgie)

- ambulante Operationen

- Anthroskopische OPs (Knie, Schulter)

- Septische Chirurgie

- Zertifiziertes Endoprothetikzentrum, Implantationen (Prothesen von

  Hüfte, Knie, Schulter und Sprunggelenken)

- Stat. D-Arzt-Zulassung, Notarztdienst vor Ort

 

Geboten werden:


- Attraktive Vergütung nach TV-Ärzte/KVA mit Zusatzleistungen

- Flache Hierarchie

- Ausgezeichnete Arbeitsbedingungen

- volle Weiterbildung für Fußchirurgie

 

 

-
PLZ7 Deutschland, Baden-Württemberg
 
Jetzt bewerben

Fach- oder Oberarzt (m/w) für Psychosomatik und Psychotherapie in Voll- oder Teilzeit

BezeichnungFach- oder Oberarzt (m/w) für Psychosomatik und Psychotherapie in Voll- oder Teilzeit
Referenznummer170604
Beschreibung

Fach- oder Oberarzt (m/w) für Psychosomatik und Psychotherapie in Voll- oder Teilzeit

Kennziffer 170604 (bitte bei Bewerbung angeben)

 

Das Unternehmen Postleitzahlbereich *4 (Niedersachsen)

Es handelt sich um ein AMEOS Klinikum in einer Universitätsstadt unweit Nordrhein-Westfalens. Verkehrsgünstig gelegen und dennoch eingebettet in eine schöne Natur. Das Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie verfügt über ca. 380 vollstationäre Betten und fast 40 tagesklinische Behandlungsplätze.

Gesucht wird: 

1 Facharzt (m/w) für Psychosomatik und Psychotherapie mit 

  • Behandlungsorientiertem Denken und Handeln, konzeptioneller Stärke

  • Fähigkeit Veränderungsprozesse mitzugestalten

  • Starkem Engagement für die Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten

  • Kooperativem Führungsstil in einem multiprofessionellen Team

     

    Aufgaben: 

  • Oberärztliche Supervision der Patientenversorgung der Psychosomatischen Klinik

  • Leitung eines multiprofessionellen Teams

  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen

  • Behandlung der verschiedensten psychosomatischen Erscheinungsbilder (z.B. Essstörungen, chronische Schmerzzustände etc.)

Geboten wird:

  • Gutes Arbeitsklima, flache Hierarchie

  • Familienfreundlicher Arbeitsplatz (Voll- oder Teilzeit möglich)

    (Ferienbetreuung für Kinder)

  • Regelmäßige interne Fortbildungen

  • Möglichkeit zur Promotion

  • Vergütung nach Tarif TVöD Ärzte/VK

  • Jobticket und Business-Bike

  • Firmenfitnessprogramm

  • Beteiligung an Umzugskosten

     

     

     

-
PLZ4 Deutschland, Niedersachsen
 
Jetzt bewerben

Oberarzt (m/w) für Gerontopsychiatrie in Voll- oder Teilzeit

BezeichnungOberarzt (m/w) für Gerontopsychiatrie in Voll- oder Teilzeit
Referenznummer170603
Beschreibung

 

 

Oberarzt (m/w) für das Gerontopsychiatrische Zentrum in Voll- oder Teilzeit

 

 

Kennziffer 170603 (bitte bei Bewerbung angeben)

Das Unternehmen Postleitzahlbereich *4 (Niedersachsen)

Es handelt sich um ein AMEOS Klinikum in einer Universitätsstadt unweit Nordrhein-Westfalens. Verkehrsgünstig gelegen und dennoch eingebettet in eine schöne Natur. Das Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie verfügt über ca. 380 vollstationäre Betten und fast 40 tagesklinische Behandlungsplätze.

Gesucht wird:

1 Facharzt (m/w) für Psychiatrie und Psychotherapie mit 

  • Fachkompetenz, Teamfähigkeit und gutem Kommunikationsvermögen

  • Interesse an konzeptioneller Weiterentwicklung von Behandlungsangeboten

  • Interesse an der Arbeit mit älteren Menschen

  •  

    Aufgaben:

  • Oberärztliche Supervision der Patientenversorgung im

  • Gerontopsychiatrischen Zentrum

  • Patientenversorgung im Gerontopsychiatrischen Zentrum

  • Leitung eines multiprofessionellen Teams

  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen

  • Behandlung von Demenzkranken, Depressionen und Sucht im Alter

Geboten wird:

  • Gutes Arbeitsklima, flache Hierarchie

  • Familienfreundlicher Arbeitsplatz (Voll- oder Teilzeit möglich)

    (Ferienbetreuung für Kinder)

  • Regelmäßige interne Fortbildungen

  • Möglichkeit zur Promotion

  • Jobticket und Business-Bike

  • Firmenfitnessprogramm

  • Beteiligung an Umzugskosten

     

 

-
PLZ4 Deutschland, Niedersachsen
 
Jetzt bewerben

Oberarzt (m/w) für Innere Medizin

BezeichnungOberarzt (m/w) für Innere Medizin
Referenznummer170102
Beschreibung

Oberarzt (m/w) für Innere Medizin

Kennziffer 170102 (bitte bei Bewerbung angeben) 

 

Das Unternehmen Postleitzahlbereich *8 (Bayern) 

Die kleine familiäre Klinik gehört zu einem Klinikverbund mit mehreren Standorten in Deutschland. Sie verfügt über 95 Betten (davon 62 im Bereich Pneumologie und Akutgeriatrie und 33 in der geriatrischen Reha) und es gibt ein angegliedertes Schlaf-Atem-Zentrum. Sie liegt in einer schönen historischen Kleinstadt mit vielen Ausflugsmöglichkeiten und Möglichkeiten für kulturell Interessierte.

 

Gesucht wird: 

  • Ein engagierter Facharzt (m/w) für Innere Medizin, möglichst mit Kenntnissen in Pneumologie, Schlafmedizin und/oder Geriatrie 

 

Geboten wird: 

·       Ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz

·       Eine attraktive Vergütung + zusätzliche Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

·       Förderung von  Fort- und Weiterbildungen (intern und extern)

(36 Monate Basiserweiterung, 18 Monate Innere Medizin (davon 6 Monate auf der Intensivstation sowie 18 Monate in der Geriatrie)

·       Unterstützung bei Wohnungs-, Kindergarten-, Schulsuche

-
PLZ8 Deutschland, Bayern
 
Jetzt bewerben

Oberarzt (m/w) für Anästhesie mit Zusatzbezeichnung spezielle Schmerztherapie

BezeichnungOberarzt (m/w) für Anästhesie mit Zusatzbezeichnung spezielle Schmerztherapie
Referenznummer160601
Beschreibung

Oberarzt (m/w) für Anästhesie mit Zusatzbezeichnung spezielle Schmerztherapie

In Vollzeit (ggf. auch Teilzeit möglich)

Kennziffer 160601 (Bitte in Ihrer Bewerbung angeben)

 

Das Unternehmen (PLZ-Bereich 5**** Rheinland-Pfalz)

Unser Auftraggeber ist ein Verbundkrankenhaus an 2 Standorten sowie 1 MVZ einer  freigemeinnützigen Einrichtung der Grund- und Regelversorgung mit insgesamt 326 Betten. Die Klinik für Schmerztherapie steht unter anästhesiologischer Leitung und weist 10 stationäre Planbetten sowie eine Ambulanz und 12 Betten für Palliativpatienten auf.

Das Krankenhaus liegt in einer idyllischen Kleinstadt, einem anerkannten Fremdenverkehrsort mit vielen Sehenswürdigkeiten und einer guten Infrastruktur. Ein gut ausgebautes Straßennetz sowie Zugverbindungen sind vorhanden; von der Grundschule bis zum Gymnasium finden sich hier alle Schultypen.

Die zu besetzende Position ist in der Schmerzklinik, der Chefarzt ist Anästhesist und Schmerztherapeut.

 

Gesucht wird (wegen Vergrößerung der Schmerzklinik):

·    Ein engagierter Facharzt (m/w) für Anästhesie mit der Zusatzbezeichnung spezielle Schmerztherapie

·         Erfahrung in Intensivmedizin

·  Jemand, der kollegiales und effizientes Arbeiten gewohnt ist und Verantwortungsbewusstsein hat

 

Aufgaben: 

·   Anwendung sämtlicher modernen Anästhesieverfahren (rückenmarksnahe Leitungsanästhesien und ultraschall-gestützte Regionalanästhesien)

·       Neuromodulationsverfahren

·       Medikamentenentzug und –umstellung

·       Interventionen.

 

Geboten wird:

· Volle Weiterbildung vorhanden für Notfallmedizin, Palliativmedizin, Schmerztherapie und Intensivmedizin

·       Eine abwechslungsreiche Tätigkeit

·   Eine kollegiale Atmosphäre  in engagierten, berufsgruppenübergreifenden Teams

·       Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung

·       Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR)

·       Zusätzliche, arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung

 

Verschiedenes: 

·       5.000-6.000 Narkosen im Jahr

·       Dienste: Notarzt für die Stadt, 5-6 im Monat, Ruf- und Hausdienste

-
PLZ5 Deutschland, Rheinland-Pfalz
 
Jetzt bewerben

Oberarzt (m/w) für Neurologie

BezeichnungOberarzt (m/w) für Neurologie
Referenznummer160704
Beschreibung

Oberarzt (m/w) für Neurologie in Voll- oder Teilzeit

Kennziffer 160704 (Bitte in Ihrer Bewerbung angeben)

 

Das Unternehmen (PLZ-Bereich 3**** Sachsen Anhalt)

Unser Auftraggeber gehört zu den führenden Unternehmen im Gesundheitswesen im deutschsprachigen Raum und beschäftigt über 12.000 Mitarbeiter an vielfachen Standorten mit über 60 Einrichtungen mit ca. 8.000 Betten.

Die Klinik ist ein spezielles Krankenhaus für somatische und psychiatrische Hilfe mit einer lange bewährten Tradition in psychiatrischen und somatischen Behandlungsverfahren. An zwei Standorten gibt es 190 psychiatrische und 267 somatische Betten und insgesamt 32 tagesklinische Plätze. Es wird fachübergreifend gearbeitet. Sie liegt idyllisch in einem Randgebiet einer Kreisstadt mit ca. 20.000 Einwohnern. In der Stadt finden sich alle Schulformen sowie hervorragende Kinderbetreuungsmöglichkeiten und ist per Bahn, Bus oder Pkw gut zu erreichen. Zudem gibt es vielfältige kulturelle Einrichtungen und Sport- und Freizeitangebote.

In der Abteilung für Neurologie werden hauptsächlich Krankheiten des zentralen, peripheren und des vegetativen Nervensystems und Muskelkrankheiten behandelt. Eine Zusammenarbeit gibt es z.B. mit den Abteilungen HNO, Innere Medizin und der Psychiatrie. Hierbei finden moderne und anspruchsvolle Konzepte entsprechend den medizinischen Standards auf höchstem Niveau Anwendung. Der Standort, für den der Oberarzt Neurologie gesucht wird, befindet sich im Aufbau. Anfangs wird es 25 Betten geben.

Der besondere Schwerpunkt liegt bei chronisch-entzündlichen Patienten wie z.B. MS, aber auch bei Parkinson-, Demenz-, Schlaganfall-, Neuro-Onko-, und Neuro-Sono-Patienten. Die Abteilung ist gut ausgerüstet und verfügt über ein offenes MRT.

 Gesucht wird: 

·       ein engagierter, hoch motivierter und einfühlvermögender Facharzt (m/w) für Neurologie mit den folgenden Qualifikationen:

·       Mit Verantwortungsbewusstsein und Bereitschaft zur Mitgestaltung

·       Mit Interesse am fachlichen Austausch im Kollegenkreis und kollegialem und professionellem Auftreten

 

Aufgabenschwerpunkte: 

· Neben den o.g. Schwerpunkten werden auch Gang- und Gleichgewichtsstörungen

·       Kopfschmerzen, Migräne

·       Degenerative und ischämische Störungen im Bereich des Rückenmarks

·       Schlafstörungen

·       Anfallsleiden

·    Vielfältige Erkrankungen im Bereich des peripheren Nervensystems behandelt.

 

Geboten wird: 

·       Interdisziplinäre Zusammenarbeit auch standortübergreifend

·       Langfristige Entwicklungsmöglichkeiten

·       Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

·       Spannende klinische Aufgaben und gemäß Qualifikation Vergütung

· Die Mitarbeit in einem innovativen und qualitäts-, zukunfts- und serviceorientiertem Unternehmen

·       Unterstützung bei der Wohnungssuche

-
PLZ3 Deutschland, Sachsen Anhalt
 
Jetzt bewerben

Facharzt als Oberarzt (m/w) für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

BezeichnungFacharzt als Oberarzt (m/w) für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
Referenznummer160503
Beschreibung

Assistenzarzt in Weiterbildung (m/w) oder einen Facharzt als Oberarzt (m/w) für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

Voll- oder Teilzeit möglich

 Kennziffer 160503 (bitte bei Bewerbung angeben)

 

Das Unternehmen Postleitzahlbereich *0 (Sachsen)

Unser Auftraggeber ist ein modernes Fachkrankenhaus im ländlichen Gebiet mit fast 700 Mitarbeitern. Hierzu gehören die Kliniken für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie jeweils für Kinder und Erwachsene, Neurologie und Forensische Psychiatrie. Die Klinik verfügt über eine Akutstation und eine geschlossene Station, mehrere Ambulanzen und 5 Tageskliniken an verschiedenen Standorten. Es gibt 98 Betten, davon 58 stationär und 40 in den Tageskliniken. Zusätzlich gibt es noch 2 Familienhäuser für die Eltern-Kind-Betreuung. 

 

Behandlungssschwerpunkte:

 

  • Schizophrenie, schizotype und wahnhafte Störungen
  • Affektive Störungen
  • Suchterkrankungen
  • Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
  • Psychische Störungen bei Intelligenzminderung
  • Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
  • Anpassungs- und andere neurotische Störungen
  • Störungen des Sozialverhaltens
  • Aufmerksamkeitsstörungen
  • Emotionale Störungen 
  • Entwicklungsstörungen

 

Gesucht wird: 

ein engagierter Assistenzarzt (m/w) in Weiterbildung oder ein Facharzt als Oberarzt (m/w) 

·       der offen und belastbar für die ärztliche Tätigkeit ist

·       der bereit ist in einem multiprofessionellen Team zu arbeiten

·       der am Rufbereitschafsdienst (3-4x monatlich) teilnimmt 

                                  

Geboten werden: 

  • ein attraktiver Arbeitsplatz mit guten Arbeitsbedingungen
  • flexible Arbeitszeiten
  • regelmäßige, zertifizierte Fortbildungen (soweit extern, bezuschusst) mit bis zu 10 Tagen Freistellungen im Jahr
  • Vergütung nach TV-Ärzte SKH
  • eine betriebliche Altersvorsorge nach VbL
  • ein umfassendes Spektrum psychiatrischer und neurologischer Krankheitsbilder
  • nach Absprache Erlaubnis für eine Nebentätigkeit
  • Internetzugang für die persönliche Weiterbildung 

 

 

-
PLZ02 Deutschland, Sachsen
 
Jetzt bewerben

Oberarzt (m/w) für Gefäßchirurgie in Voll- oder Teilzeit (50%)

BezeichnungOberarzt (m/w) für Gefäßchirurgie in Voll- oder Teilzeit (50%)
Referenznummer170307
Beschreibung

Oberarzt (m/w) für Gefäßchirurgie in Voll- oder Teilzeit (50%) 

 

Kennziffer 170307 (bitte bei Bewerbung angeben) 

 

Das Unternehmen Postleitzahlbereich *2 – Schleswig-Holstein) 

Das Krankenhaus in ein akademisches Lehrkrankenhaus und eine Klinik der Grund- und Regelversorgung mit folgenden Abteilungen: Viszeral- und Gefäßchirurgie, Orthopädie/Unfallchirurgie und Neurochirurgie, Innere Medizin, Gynäkologie und Psychiatrie/Neurologie. Hier werden mehr als 20.000 Patienten/innen rund um die Uhr versorgt, sowohl stationär als auch ambulant. Die Abteilung für Chirurgie verfügt über 75 Betten und es können fast 3.500 Patienten jährlich stationär versorgt werden.

 

Die Stadt ist in der Nähe von Hamburg in reizvoller Lage an der Elbe. Es gibt eine gute Infrastruktur, d.h. eine gute Verkehrsanbindung an Hamburg ist vorhanden und man findet alle weiterführenden Schulen direkt vor Ort. Ebenso besteht die Möglichkeit vielfältigen Sport- und Freizeitmöglichkeiten wahrzunehmen.

 

Gesucht wird: 

Ein engagierter und motivierter Facharzt (m/w) für Chirurgie mit der Spezialisierung Gefäßchirurgie, gerne auch mit Zusatzqualifikationen für die Stelle eines Oberarztes im Haus der Grund- und Regelversorgung.

Er sollte gutes Organisationstalent und die Fähigkeit zur intensiven interdisziplinären Zusammenarbeit besitzen.

 

Geboten wird: 

·       Ein interessanter, abwechslungsreicher und krisenfester Arbeitsplatz

·       Unterschiedliche OP-Methoden auf höchsten, modernen Niveau

(z.B. Knopflochchirurgie, Laser-Chirurgie, operative ultraschallbasierte Methoden etc.)

·       Enge Zusammenarbeit mit einer Universitätsklinik und dem MVZ

·       Eine attraktive Vergütung

·       Unterstützung bei der Einarbeitung

·       Unterstützung und Förderung bei der Aus- und Weiterbildung

·       Weiterbildungsermächtigung für Gefäßchirurgie kann erteilt werden

-    Hilfe bei der Wohnungssu

-
PLZ2 Deutschland, Schlewswig Holstein
 
Jetzt bewerben

Oberärzte (m/w) für Pneumologie

BezeichnungOberärzte (m/w) für Pneumologie
Referenznummer161107
Beschreibung

Oberärzte (m/w) für Pneumologie wegen Erweiterung der Abteilung

 Kennziffer 161107 (bitte bei Bewerbung angeben)

 

Das Unternehmen Postleitzahlbereich *9 (Bayern)

Es handelt sich um einen Klinikverbund mit Kliniken an 3 Standorten. Betreut werden hier ca. 30.000 Patienten, die von ca. 2.000 Mitarbeitern versorgt werden. Insgesamt verfügt das Klinikum über 725 Betten. Angeboten wird ein breites Leistungsspektrum mit einer qualitativ hochwertigen Versorgung in 20 Hauptfachabteilungen sowie mehreren Belegabteilungen; eine enge Kooperation mit externen Partnern wird gepflegt.

Es sind zwei Oberarzt-/Facharzt-Positionen zu besetzen, beide in Niederbayern in kleineren Städten mit guter Infrastruktur. Alle Schultypen sind vorhanden an einem der Orte auch eine Technische Hochschule. Die Orte sind per Autobahn gut zu erreichen, ebenso gibt es gute Bus- und Zugverbindungen. Sie liegen ca. 40 km voneinander entfernt.


Gesucht werden: 

·       zwei engagierte Fachärzte (m/w) auch gerne als Oberarzt (m/w) für Innere Medizin mit der Schwerpunktbezeichnung Pneumologie. Bevorzugt Oberärzte mit 1-2 Jahren Erfahrung evtl. kommt auch ein Assistenzarzt, der kurz vor der Facharztprüfung steht in Frage.

·    Vorteilhaft sind Zusatzqualifikationen z.B. in Intensivmedizin, Allergologie, Palliativmedizin oder Schlafmedizin

·       Mit einem hohen Maß an fachlicher und sozialer Kompetenz

·       Zu den Aufgaben gehört die Mitgestaltung der Hauptabteilung.

                                 

Geboten werden: 

·       Eine angenehme Arbeitsatmosphäre

·       Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team

·       Flache Hierarchien

·       Modernste Ausstattung an Geräten (Bronchoskopie- und Funktionsdiagnostik)

·       Regelmäßige interne sowie Förderung externer Fortbildungen

·       Ergänzende ambulante Tätigkeit ist möglich

·       Unbefristeter Arbeitsvertrag

·   Leistungsorientierte Bezahlung inkl. allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

·       Kinderkrippe ist vor Ort vorhanden

 

-
PLZ9 Deutschland, Bayern
 
Jetzt bewerben

Seite: 1 2 3 »

« Zurück

 

Copyright © 2018 Medicus Personalberatung. Alle Rechte vorbehalten.