MEDICUS Personalberatung

Frankfurter Straße 28
61462 Königstein / Taunus

Tel: +49 (0) 6174 - 249109
info@medicuspersonalberatung.de

Job Angebote

Suche nach (»):

Rubrik: Facharzt

« Zurück

Es wurden 66 Angebote gefunden.

Seite: « 1 2 3 ... 6 7 »

Facharzt (m/w) für Nuklearmedizin in Teilzeit

BezeichnungFacharzt (m/w) für Nuklearmedizin in Teilzeit
Referenznummer181101
Beschreibung

Facharzt (m/w) für Nuklearmedizin in Teilzeit (20-30 Stunden)

 

Kennziffer 181101 (Bitte in Ihrer Bewerbung angeben)

 

 

Das Unternehmen Postleitzahlbereich 3* (Niedersachsen)

Unser Auftraggeber ist eine modern ausgestattete Praxis für Nuklearmedizin in bester Lage einer Großstadt in Niedersachsen.

 

Gesucht wird:

 

  • ein engagierter Arzt (m/w) für Nuklearmedizin mit entsprechender Facharztanerkennung und Erfahrung

  • in Teilzeit. Die Stelle soll mit der Praxisinhaberin geteilt werden, die Arbeitszeiten sollen hauptsächlich nachmittags sein.

  • Zunächst im Angestelltenverhältnis, ein KV-Sitz wird beantragt.

     

    Aufgaben:

  • Nuklearmedizinische Untersuchungen (Szintigrafien) hauptsächlich für:

    • Herz und Schilddrüse

    • Weiterhin für Nierenfunktion, Skelett, Immunsystem, Speicheldrüsen und Nebenschilddrüse

                                                                                                         

Geboten wird:

 

  • Ein freundliches, gut eingespieltes Team

  • Ein sehr gutes Gehalt

     

.

 

-
PLZ3 Deutschland, Niedersachsen
 
Jetzt bewerben

Facharzt (m/w) oder einen Arzt in Weiterbildung (m/w) für Arbeitsmedizin in Vollzeit oder Teilzeit

BezeichnungFacharzt (m/w) oder einen Arzt in Weiterbildung (m/w) für Arbeitsmedizin in Vollzeit oder Teilzeit
Referenznummer181001
Beschreibung

Facharzt (m/w) oder einen Arzt in Weiterbildung (m/w) für Arbeitsmedizin in Vollzeit oder Teilzeit 

Kennziffer 181001  (bitte jeweils bei Bewerbung angeben) 

Das Unternehmen Postleitzahlbereich *5 (NRW) 

Es handelt sich um ein überbetriebliches arbeitsmedizinisches und sicherheitstechnisches Zentrum. 

Gesucht wird:


Gesucht werden Fachärzte (m/w) für Arbeitsmedizin bzw. Ärzte (m/w) zur Weiterbildung in Arbeitsmedizin für zwei Standorte in mittelgroßen Städten in Nordrhein-Westfalen. Bevorzugt werden Fachärzte für Arbeitsmedizin. Alternativ sollten sie mindestens eine zweijährige Tätigkeit in der Inneren Medizin oder Allgemeinmedizin vorweisen können. Er/sie sollte unbedingt ein technisches Verständnis und Interesse an der Präventivmedizin haben. Außerdem wird Beratungskompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit erwartet.  

Bewerber/innen sind zuständig für: 

  • Eine betriebsärztliche Tätigkeit in mittelständiger Unternehmen verschiedener Branchen

  • Gefährdungsbeurteilungen (bei Betriebsbegehungen)

  • Erstellen von Gutachten und Stellungnahmen (arbeitsmedizinisch)

  • Planung von Ressourcen und Personal in Zusammenarbeit mit einem Team hinsichtlich der zugeordneten Betriebe

     

    Geboten wird: 

  • Ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem modernen Arbeitsumfeld

  • Qualifizierte Einarbeitung durch Fachärzte

  • Eine überdurchschnittliche Bezahlung inkl. einer betrieblichen Altersvorsorge

  • Regelmäßige (finanzierte) Fortbildung in der Arbeitsmedizin

  • Flexible Arbeitszeiten (können individuell angepasst werden)

     

- Deutsche Approbation

- sehr gutes Deutsch (Gutachten)

- Technisches Verständnis

- Persönliches Interesse an Präventivmedizin

- Beratungskompetenz umd Kommunikationsfähigkeit

PLZ5 Deutschland, NRW
 
Jetzt bewerben

Facharzt (m/w) für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin als Leitenden Arzt (m/w)

BezeichnungFacharzt (m/w) für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin als Leitenden Arzt (m/w)
Referenznummer180901
Beschreibung

Facharzt (m/w) für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin als Leitenden Arzt (m/w)

 

Kennziffer 180901  (bitte jeweils bei Bewerbung angeben)

Das Unternehmen Postleitzahlbereich *2 (Schleswig-Holstein)

Die Position wird in einem großen Kurzzentrum in einer Kleinstadt direkt an der Ostsee in wunderschöner Landschaft mit hohem Freizeitwert angeboten. Das Kurzentrum verfügt über ein sehr großes parkähnliches Areal. Die Stadt verfügt über eine gute Infrastruktur (alle Schulen vor Ort, gute Zugverbindung, Autobahnanbindung etc.)

Die mit 35 Betten ausgestattete Station im Kinderzentrum behandelt ca. 1000 Kinder/Jahr; der stationäre Aufenthalt liegt bei 2-4 Wochen, eine dauerhafte ambulante Betreuung nach Entlassung ist möglich. Das Angebot richtet sich an Mütter/Väter mit Kindern, allein reisende Kinder/Jugendliche und Menschen mit Behinderung.  

Gesucht wird

  • Ein Facharzt (m/w) Allgemeinmedizin oder Innere Medizin

  • Wünschenswert ist  eine Zusatzqualifikation in Sozialmedizin oder Rehabilitation

  • Erfahrung im Bereich der Stoffwechselerkrankungen, Psychovegetativen Erschöpfungs-zuständen und Atemwegserkrankungen sollte vorhanden sein

     

    Schwerpunkte und Diagnosen

    In den insgesamt 4 Abteilungen werden behandelt:

  • chronisch neurologische erkrankte Kinder

  • Kinder mit Entwicklungsstörungen

  • Kinder mit Schwierigkeiten im Bereich der sozialen und/oder emotionalen Entwicklung bzw. im familiären Umfeld

  • für Kinder mit neuropädiatrischen Erkrankungen vom Säuglingsalter bis zum Vorschulalter

  • Psychovegetativer Erschöpfung

  • Erholungsbedürftigkeit/Psychovegetativer Dysregulation

  • Erkrankungen der Atemwege sowie Ernährungsstörungen z.B. Adipositas

     

    Aufgaben

     

  • Leitung des kleinen Ärzte-Teams sowie der Medizinischen Abteilung Überwachung der Hygienestandards

  • Pflege des QM-Handbuches für den Bereich

  • Betreuung der Gäste des Hauses inkl. des Berichtwesens,

  • Sicherstellung des interdisziplinären Austausches mit den Kollegen der anderen Abteilungen,

  • konzeptionelle Weiterentwicklung der Behandlungsschwerpunkte

  • Bericht an die Klinikleitung

Geboten wird:

  • Ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz

  • Eine attraktive Vergütung (Qualifikationsabhängig)

  • Unterstützung bei Wohnungssuche (vorübergehende Nutzung eins Personalzimmers)

  • Unterstützung bei Kinderbetreuung

     

     

     

     

-
PLZ2 Deutschland, Schleswig-Holstein, Ostsee
 
Jetzt bewerben

Facharzt (m/w) für Psychiatrie für die Leitung des Sozialpsychiatrischen Dienstes des Gesundheitsamtes

BezeichnungFacharzt (m/w) für Psychiatrie für die Leitung des Sozialpsychiatrischen Dienstes des Gesundheitsamtes
Referenznummer180802
Beschreibung

Facharzt (m/w) für Psychiatrie für die Leitung des Sozialpsychiatrischen Dienstes des Gesundheitsamtes

 

Kennziffer 180802  (bitte jeweils bei Bewerbung angeben)

 

Das Unternehmen Postleitzahlbereich *4 (NRW)

 

Der Sozialpsychiatrische Dienst ist eine Einrichtung des Öffentlichen Gesundheitsdienstes. Das Gesundheitsamt beschäftigt ca. 60 Mitarbeiter an 4 verschiedenen Standorten. Die Stelle ist am Hauptstandort in einer idyllischen mittelgroßen Stadt mit hohem Freizeitwert im nördlichen Nordrhein-Westfalen unweit Münster zu besetzen. Es gibt eine Bahnanbindung in die größeren Städte. Alle Schultypen findet man vor Ort.

 

Gesucht wird:

  • Ein Facharzt (m/w) für Psychiatrie, der wünschenswerterweise über Erfahrung in der Personalführung verfügt

  • Mit der Fähigkeit zu selbständigem und konzeptionellem Denken

     

    Aufgaben/Schwerpunkte:

  • Leitung des Sachgebietes

  • Klientenbezogene Arbeit

  • Erstellung sozialmedizinischer Gutachten

  • Beratung und Unterstützung von Betroffenen und Angehörigen in den Büroräumen oder bei Hausbesuchen bei:

  • Sucht- und Drogenproblemen

  • Demenz

  • Familien- und Erziehungsproblemen

  • Gegebenenfalls wird weitergehende Hilfe vermittelt (Ambulant, teil- oder vollstationär)

  • Es gibt auch eine Telefonseelsorge, tagestrukturierende Angebote in den Beratungsstellen (z.B. Arbeitsvermittlung), ambulant betreutes Wohnen bzw. stationäre Wohnangebote, Freizeitangebote und rechtliche Betreuung.

 Geboten wird: 

  • Eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit

  • Angenehme, kollegiale Arbeitsbedingungen

  • Familienfreundliche, flexible Arbeitszeitregelungen

  • Unterstützung bei internen und externen Fort- und Weiterbildungen

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

  • Vollzeit (39 Std./Woche, Beamte 41 Std./Woche), ggf. 2 Halbtagsstellen möglich

  • Gehalt nach TvÖD-V bzw. A15 LBesO A.

  • Verbeamtung möglich  

Bewerber (m/w) müssen über einen Führerschein der Klasse B verfügen

 

 

 

-
PLZ4 Deutschland, NRW
 
Jetzt bewerben

Facharzt (m/w) für Nephrologie oder Innere Medizin in Vollzeit oder

BezeichnungFacharzt (m/w) für Nephrologie oder Innere Medizin in Vollzeit oder
Referenznummer180902
Beschreibung

Facharzt (m/w) für Nephrologie oder Innere Medizin in Vollzeit oder

Teilzeit (31 Stunden/Woche) – spätere Übernahme KV-Sitz möglich 


Kennziffer 180902 (bitte bei Bewerbung angeben)


 

 

Das Unternehmen Postleitzahlbereich *4 (Niedersachsen)


 

Die Stelle ist in einer Gemeinschaftspraxis in  einer mittelgroßen Stadt im Westen Niedersachsens zu besetzen. Es gibt eine weitere Praxis an einem anderen Standort. Insgesamt arbeiten dort ca. 65 Mitarbeiter. Das nephrologische Zentrum bietet eine umfassende nephrologische Versorgung im ambulanten, stationären und intensivmedizinischen Bereich und verfügt über eine eigene belegärztliche Station und eine enge Kooperation mit den Krankenhäusern der Region. Außerdem gibt es eine eigenständige Transplantations- und Peritonealdialyseambulanz inklusive einer IPD-Abteilung.

Die Stadt verfügt über eine gute Infrastruktur mit Zug- und Autobahnanbindung und allen Schultypen inkl. Hochschulen.

 

 

 

Gesucht wird:


Ein erfahrener, engagierter und motivierter Facharzt (m/w) für Nephrologie oder ein Facharzt (m/w) für Innere Medizin, gerne auch in Weiterbildung für Nephrologie.


Näheres zur Praxis/Leistungspektrum

 

Die Praxis ist hoch modern ausgestattet. Das Leistungspektrum beinhaltet alle gängigen Verfahren wie:

 

    • Online-Hämodialysen

    • Hämodiafiltrationen

    • Dialysen mit dem GENIUS-System

    • Lipidapheresen

    • Plasmaaustausch

    • Immunadsorptionen in Zusammenarbeit mit der Neurologie

 

Erwartet wird die Mitwirkung am nephrologischen Bereitschaftsdienst. Zunächst soll die Anstellung im Angestelltenverhältnis sein, später ist die Übernahme eines Krankenversichungssitzes möglich.

 

-
PLZ4 Deutschland, Niedersachsen
 
Jetzt bewerben

Fach- oder Oberarzt (m/w) für Neurochirurgie

BezeichnungFach- oder Oberarzt (m/w) für Neurochirurgie
Referenznummer180801
Beschreibung

Fach- oder Oberarzt (m/w) für Neurochirurgie

Kennziffer 180801 (bitte bei Bewerbung angeben)

 

 

 

 

 

 

Das Unternehmen Postleitzahlbereich *7 (Baden-Württemberg)  

 

 

Die Stelle wird in einem von zwei Standorten einer großen hochmodernen Fachklinik (akademisches Lehrkrankenhaus) angeboten. Die Klinik bietet teilstationäre, vorstationäre und nachstationäre Krankenhausleistungen, ambulante Operationen sowie medizinisch-technische und physikalische Leistungen und arbeitet direkt mit mehreren Fachabteilungen der Universität zusammen.  

Insgesamt gibt es 25 Fachkliniken mit ca. 1.000 Planbetten. 50.000 stationäre und ca. 150.000 ambulante Patienten werden hier versorgt. Die Klinik für Neurochirurgie liegt in einer landschaftlich reizvollen Gegend mit hohem Freizeit- und Kulturwert. Beste Infrastruktur und Bildungssystem ist gegeben.


Gesucht wird:

Ein Facharzt (m/w) für Neurochirurgie mit 

    • fundierten Kenntnissen im intraoperativen Monitoring und in der Endoskopie

    • Kompetenz in der Mitarbeiterführung (auch bei der Weiterbildung von Assistenzärzten)

    • Langjähriger klinischer Erfahrung

  • Betriebswirtschaftlichen Denken und Handen 

 

Geboten wird:

  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte/VKA

  • flexible Arbeitszeitgestaltung

  • Ein hoch moderner bestens ausgestatteter Arbeitsplatz (OP ist ausgestattet mit Hybrid-OP, Stereotaxi, kranialer und spinaler Navigation, CUSA, Intra-OP-Monitoring, Sonografie und Neuroendoskopie)

  • Bei Interesse Hilfe bei der Wohnungssuche

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Betriebs-Kita 0-6 Jahre)

  • Weiterbildungsermächtigung liegt für 72 Monate vor

  • Entlastung bei administrativen Tätigkeiten

  • Unterstützung bei persönlicher Schwerpunktbildung sowie bei der Ausbildung der Führungsqualitäten

  • Regelmäßige interne/externe Fortbildungen mit Kostenbeteiligung der Klinik

     

    Aufgaben:

  • Hauptsächlich Durchführung mikrochirurgischer Eingriffe und operative Behandlung degenerativer Wirbelsäulenerkrankungen

  • Das Leistungsspektrum beinhaltet weiterhin Schädel-Hirn und Wirbelsäulen-Rückenmarksverletzungen sowie Tumore, Entzündliche Prozesse in Hirn und Rückenmark, Cerebrale und spinale Gefäßmissbildungen, Frühkindliche cerebrale und spinale Missbildungen sowie Periphere Nervenverletzungen/Tumore und Engpass-Syndrome


-
PLZ7 Deutschland, Baden-Württemberg
 
Jetzt bewerben

Facharzt (m/w) für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin + Akupunktur

BezeichnungFacharzt (m/w) für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin + Akupunktur
Referenznummer180602
Beschreibung

Facharzt (m/w) für Allgemeinmedizin oder Innere Medizin mit der Zusatzerweiterung Akupunktur oder alternativ mit einem A-Diplom – in Voll- oder Teilzeit
 

Kennziffer 180602 (bitte bei Bewerbung angeben) 

 

Das Unternehmen Postleitzahlbereich *1 (Berlin) 

Die Stelle ist in einem modernen Ärztehaus + MVZ das vor Ort an mehreren Standorten vertreten ist, in Berlin zu besetzen. An den insgesamt 4 verschiedenen Standorten sind aktuell folgende Fachrichtungen vertreten: Orthopädie,  Kinder- und Jugendmedizin, Psychotherapie, Gynäkologie, Neurologie, HNO und Akupunktur.  

Gesucht wird:

Ein Facharzt (m/w) für  

Allgemeinmedizin oder Innere Medizin  

Wichtig ist die Zusatzerweiterung für Akupunktur oder mindestens das A-Diplom.

Er/sie sollte:

 

    • über eine breite klinische Erfahrung im Fachgebiet Allgemeinmedizin oder Innere Medizin verfügen

 

    • die hausärztliche Versorgung im Team und die medizinische Diagnostik beherrschen

 

Geboten wird:

  • Es kommt eine Voll- oder Teilzeittätigkeit in Frage (flexibel gestaltbar, auch  nur wenige Stunden machbar, oder 3-Tage Woche etc.)

     

  • Arbeitszeiten sind von 08.00-17.30, max. 18.00 Uhr

     

  • Kein Wochenend- oder Rufdienst

     

  • Leistungsgerechtes Gehalt

-
PLZ1 Deutschland, Berlin
 
Jetzt bewerben

Facharzt (m/w) mit der Option auf eine Oberarztposition für Psychiatrie und Psychotherapie

BezeichnungFacharzt (m/w) mit der Option auf eine Oberarztposition für Psychiatrie und Psychotherapie
Referenznummer180601
Beschreibung

Assistenzarzt (m/w) oder/und einen Facharzt (m/w) mit der Option auf eine Oberarztposition für Psychiatrie und Psychotherapie

 

Kennziffer 180601 (bitte bei Bewerbung angeben)

 

Das Unternehmen Postleitzahlbereich *4 (NRW)

 

Die Klinik gehört zu einem großen Klinikverbund mit mehreren Standorten in Nordrhein Westfalen und ist ein akademisches Lehrkrankenhaus. Insgesamt gibt es über 4.000 Mitarbeiter (davon ca. 300 Ärzte), fast 1.500 Planbetten und mehr als 50 Fachabteilungen.

 

Die Position ist in einem speziellen Krankenhaus (mehr als 120 Planbetten) im ländlichen Raum für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik zu besetzen. Die Klinik umfasst folgende Bereiche:

 

- eine allgemeine psychiatrische Tagesklinik mit einer Institutsambulanz

- eine qualifizierte suchtmedizinische Entzugsbehandlung und

- Psychiatrie und Psychosomatik

Gesucht wird:

  • Ein engagierter Assistenz- oder Facharzt (m/w) für Psychiatrie und Psychotherapie

  • Die Möglichkeit auf eine Oberarztposition ist in ca. ½ Jahr gegeben.

 

Geboten werden:

 

  • Vollversorgungskonzept (psychodynamisch orientiert, integrativ und gemeindenah)

  • Anwendung von tiefenpsychologischen und verhaltenstherapeutischen Therapieverfahren und speziellen Behandlungskonzepten

     

    - Gute Weiterbildungsmöglichkeiten (WB Psychiatrie 48 Monate) mit bestehenden Weiterbildungsvereinbarungen mit Unikliniken

  • Anerkannte gruppenpsychotherapeutische Weiterbildung durch externe Analytiker

    • Neurologischer Weiterbildungsbaustein, Kooperation mit Klinik für Neurologie

    • Finanzielle Unterstützung für WB-Kosten

 

- Abwechslungsreiche psychiatrische bzw. psychotherapeutische ärztliche Tätigkeit

- Berufsgruppenübergreifende externe Teamsupervision

 

- Vergütung nach AVR-Anlage 30 + zusätzl. Altersversorgung

- Vereinbarkeit Familie und Beruf (Kinderhaus auf KH-Gelände

  an einem Standort, für weitere Standorte geplant)

 

 

 

-
PLZ4 Deutschland, NRW
 
Jetzt bewerben

Facharzt (m/w) für Dermatologie

BezeichnungFacharzt (m/w) für Dermatologie
Referenznummer180501
Beschreibung

Facharzt (m/w) für Dermatologie

Kennziffer 180501 (bitte bei Bewerbung angeben)

 


Das Unternehmen Postleitzahlbereich *8 (Bayern)

 

 

 

 

Es handelt sich um ein großes, sehr modern ausgestattetes Hautarztzentrum inmitten einer bayrischen Großstadt Es bietet einen vollständige ambulante Versorgung.


Gesucht wird:


Ein Facharzt (m/w) für

Dermatologie möglichst mit Kenntnissen in/im 

 

 

    • Allergologie

    • Phlebologie

    • Operativen Bereich

 

Geboten wird:

- Die Möglichkeit fehlende Ausbildungszeiten im Fach Dermatologie und Allergologie

  zu erwerben, da die Ausbildungsermächtigung vorliegt (Dermatologie 2 Jahre,

  Allergologie 15 Monate).

 

- Neben der Diagnostik und Therapie aller Haut- und Geschlechtskrankheiten sowie

  Allergologie, Phlebologie, Andrologie und Proktologie gibt es folgende weiteren

  Fachgebiete:

 

    • Dermatologische Infektiologie

    • Tropendermatologie

    • Berufsdermatologie

    • Autoimmundermatologie

    • Photodermatologie

    • Operative Dermatologie

    • Lymphologie

    • Dermatologische Lasertherapie

    • Medizinisch-dermatologische Kosmetik

    • Dermatologisches Antiaging

 

- Verdienst entsprechend den Fähigkeiten plus Umsatzanteil

 

-
PLZ8 Deutschland, Bayern
 
Jetzt bewerben

Facharzt (m/w) Augenheilkunde

BezeichnungFacharzt (m/w) Augenheilkunde
Referenznummer180403
Beschreibung

 

Facharzt (m/w)  und einen Assistenzarzt (m/w) im 3.-5. Weiterbildungsjahr für Augenheilkunde in Voll- oder Teilzeit - Konservativ oder mit OP-Tätigkeit

 

 

 

 

Kennziffer 180403 (für Facharzt m/w)

 

                   180404 (für Assistenzarzt in Weiterbildung m/w)

 

(bitte bei Bewerbung angeben)

 

 

 

 

 

Das Unternehmen Postleitzahlbereich * 7 (Baden Württemberg) sowie weitere Standorte

 

 

 

Der Hauptsitz der Augenarztpraxen befindet sich in einer Großstadt Baden Württembergs, ca. 50 km von Stuttgart entfernt. Es gibt zwei weitere Praxen in kleineren Städten Baden-Württembergs. Eine ist ca. 30 km vom Hauptsitz und die andere ca. 15 km entfernt. An zwei Standorten wird neu gebaut, so dass topmoderne OP-Räume und Praxen entstehen. Es gibt insgesamt 4 KV-Sitze und momentan sind insgesamt ca. 10 Fachärzte sowie weitere 50 Mitarbeiter an den Standorten beschäftigt.

 

 

 

Gesucht werden:

 

 

 

Ein Facharzt (m/w) und ein Assistenzarzt (m/w) in Weiterbildung im 3-5.Jahr.

 

 

    • Entweder nur konservativ oder

 

    • Mit OP-Tätigkeit mit begrenzter Einsatzmöglichkeit

 

    • Er/sie sollte intravitreale Injektionen (IVOM) beherrschen

 

 

 

 

 

 

Geboten wird:

 

 

 

  • Das komplette Spektrum der konservativen und operativen Behandlung von Augenerkrankungen

 

  • Ein attraktives Einkommen

  • flexible Arbeitszeitmodelle

  • Modernste technische Ausstattung

  • Ein Anstellungsverhältnis mit größtmöglichen Freiheiten

 

 

 

 

 

 

-
PLZ7 Deutschland, Baden-Württemberg
 
Jetzt bewerben

Seite: « 1 2 3 ... 6 7 »

« Zurück

 

Copyright © 2019 Medicus Personalberatung. Alle Rechte vorbehalten.