MEDICUS Personalberatung

Frankfurter Straße 28
61462 Königstein / Taunus

Tel: +49 (0) 6174 - 249109
info@medicuspersonalberatung.de

Job Angebote

Suche nach (»):

Rubrik: Assitenzarzt

« Zurück

Es wurden 24 Angebote gefunden.

Seite: 1 2 3 »

Arzt (m/w/d) für die Blutspende

BezeichnungArzt (m/w/d) für die Blutspende
Referenznummer190802
Beschreibung

Arzt (m/w/d) für die Blutspende in Voll- oder Teilzeit (mindestens 20 Std/Woche)

Kennziffer 190802 (Bitte in Ihrer Bewerbung angeben)

 

Das Unternehmen Postleitzahlbereich 0* (Thüringen)


Das Institut für Klinische Transfusionsmedizin (IKT) gehört zu einer großen Klinik in Thüringen. Es versorgt die Klinik, Forschungsinstitute, pharmazeutische Unternehmen und Vertragsapotheken mit Blutprodukten. Insgesamt arbeiten hier über 30 Mitarbeiter. Jährlich finden über 10.000 Zellapheresen und Vollblutabnahmen statt, allein die Klinik benötigt über 100 Blutprodukte täglich. Es gibt insgesamt 4 Institute:

 

    • Klinische Chemie + Labordiagnostik

    • Medizinische Mikrobiologie

    • Transfusionsmedizin

    • Virologie, Klinischer Arbeitsbereich


Gesucht wird:

Ein flexibler, zuverlässiger und verantwortungsvoller Arzt (m/w/d) mit abgeschlossenem Medizinstudium und Approbation. Eine spezielle Facharztausbildung ist nicht erforderlich. Erfahrung in der guten Herstellungspraxis wäre wünschenswert.


Aufgaben:


  • Durchführung der Spendetauglichkeitsuntersuchung und Bescheinigung der Spendetauglichkeit

  • Beaufsichtigung von Vollblutspenden und Apheresen zur Gewinnung von Plasma und Thrombozyten

  • Therapieren von Nebenwirkungen im Rahmen der Blutspende

     

                                                                                          

Geboten wird:


  • Ein unbefristeter Arbeitsplatz in Teilzeit oder Vollzeit

  • Gehalt gemäß TV-Ä

  • Keine Dienste

  • Volle Weiterbildungsermächtigung für Transfusionsmedizin

  • Familienfreundliches Umfeld (z.B. Beratung zur Kinderbetreuung)

  • Angebote zur Gesundheitsförderung

  • Unterstützung bei der Wohnungssuche (Dual-Career Service)

  • Job Ticket (günstige Nutzung des Öffentlichen Verkehrs)

  • Ein leistungsgerechtes Gehalt mit betrieblicher Altersvorsorge

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Approbation

PLZ 0 Deutschland, Thüringen
 
Jetzt bewerben

Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung für Transfusionsmedizin

BezeichnungAssistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung für Transfusionsmedizin
Referenznummer190801
Beschreibung

Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung für Transfusionsmedizin

Kennziffer 190801 (bitte in Ihrer Bewerbung angeben)

 

Das Unternehmen Postleitzahlbereich 0* (Thüringen)

 

Das Institut für Transfusionsmedizin (ITM) gehört zu einer großen Klinik in Thüringen. Es versorgt die Kliniken vor Ort und die umliegenden Praxen mit Blutprodukten. Insgesamt arbeiten hier über 30 Mitarbeiter. Das ITM verfügt über eine Großhandelsgenehmigung und Herstellungserlaubnis für verschiedene Blutzubereitungen und Gewebe und es besteht aus vier Arbeitsbereichen:

    • Immunhämatologische Diagnostik und Blutdepot

    • Transplantationsimmunologische Diagnostik

    • Therapeutische Apherese

    • Stammzellenzubereitungen und Zelltherapie

 

Gesucht wird:

Ein Arzt (m/w/d) mit abgeschlossenem Medizinstudium und Approbation, der möglichst über eine zweijährige klinische Erfahrung verfügt. Vorzugsweise sollte diese im Fachgebiet Hämatologie, Onkologie und Transplantationsmedizin liegen. Gerne auch mit Promotion, dies ist jedoch nicht zwingend. Die Motivation zur Facharztausbildung in Transfusionsmedizin wird vorausgesetzt.

 

Aufgaben:

  • Blutspendedienst (Vollblut sowie alle präparativen Apheresen)

  • Immunhämatologische Untersuchungen

  • Befundung und Kompatibilitätstestungen im Rahmen von Transfusionen und Transplantationen

  • Führen des Blutdepots

  • Versorgung der Patienten mit Blutprodukten

  • Durchführung von therapeutischen, Apheresen

  • Konsiliardienst (7/24 Std.)

     

                                                                                         

Geboten wird:

  • Ein moderner Arbeitsplatz, exzellente Qualität und her technischer Standard

  • Kostenlose Fort-und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Gute persönliche Entwicklungsmöglichkeiten z.B. auch durch regelmäßige Mitarbeitergespräche

  • Familienfreundliches Umfeld (z.B. Beratung zur Kinderbetreuung)

  • Angebote zur Gesundheitsförderung

  • Unterstützung bei der Wohnungssuche (Dual-Career Service)

  • Job Ticket (günstige Nutzung des Öffentlichen Verkehrs)

  • Ein leistungsgerechtes Gehalt mit betrieblicher Altersvorsorge

 

-
PLZ 0 Deutschland, Thüringen
 
Jetzt bewerben

Assistenzarzt (m/w/d) für Psychosomatik

BezeichnungAssistenzarzt (m/w/d) für Psychosomatik
Referenznummer190702
Beschreibung

Assistenzarzt (m/w/d)  für Psychosomatik oder einen Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin/Allgemeinmedizin mit Fortbildung in Psychosomatik

 

Kennziffer 190702 (Bitte in Ihrer Bewerbung angeben)

  

Das Unternehmen Postleitzahlbereich 3* (Hessen)

 

Die Klinik gehört zu einem größeren Klinikverbund - der mehrfach in Folge als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet wurde - und befindet sich in Nordhessen. Es handelt sich um eine qualitativ hochwertige und gut aufgestellte Reha-Klinik mit ca. 250 Betten - ca. 130 in der Orthopädie und ca. 100 in der Psychosomatik. Angeboten werden stationäre und teilstationäre Rehabilitationsmaßnahmen sowie eine medizinisch beruflich orientierte Reha (MBOR). Gearbeitet wird nach einen ganzheitlich methodenintegrativen Behandlungskonzept (Verhaltenstherapie und Salutogenese).

 

Gesucht wird:

Ein Assistenzarzt (m/w/d) mit psychotherapeutischem Interesse oder ein Facharzt für Innere Medizin (m/w/d), der sich in psychosomatischer Fortbildung befindet oder diese bereits abgeschlossen hat. Er/sie sollte das Gefühl für die Bedürfnisse der Patienten, Engagement für eine qualitätsorientierte Arbeit und die Fähigkeit zu teamorientierter Arbeit mitbringen sowie bereits über Erfahrungen in der psychosomatischen Rehabilitation verfügen. Der Betreuungsumfang liegt bei ca. 30-35 Patienten.

 

 

Schwerpunkte/Behandlung von:

    • Depressionen/Angst- und Panikstörungen

    • Somatischen Belastungsstörungen

    • Somatoforme Störungen

    • Konversionsstörungen

    • Erschöpfungssyndromen, Burnout und Schlafstörungen

    • Akuten und posttraumatischen Belastungsstörungen

    • Persönlichkeitsstörungen

    • Kompensierten Psychose-Erkrankungen

    • Trauerbewältigung

                                                                                               

Geboten wird:

  • Förderung durch eine ständige Fort- und Weiterbildung

  • Möglichkeit zur Mitarbeit an neuen Qualitätsstandards und zur Entwicklung neuer

    Schwerpunkte

  • Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld

  • Eine Leistungsgerechte Vergütung (nach freier Vereinbarung)

  • Gute Möglichkeiten für Rückkehrer/innen ins Berufsleben

  • Flexible Arbeitszeitregelungen (40 Stundenwoche, auch Teilzeit möglich)

    MEDICUS PERSONALBERATUNG ist bundesweit im medizinischen Bereich tätig. Gerne beantwortet Frau Breckner, Inhaberin, Ihre Fragen, die Sie evtl. zum Stellenprofil haben. Bitte kontaktieren Sie sie per E-Mail oder telefonisch.

-
PLZ3 Deutschland, Hessen
 
Jetzt bewerben

Assistenzarzt in Weiterbildung (m/w/d) für das Zentrum Anästhesie, Intensiv-, Schmerz- und Palliativmedizin - Vollzeit oder Teilzeit

BezeichnungAssistenzarzt in Weiterbildung (m/w/d) für das Zentrum Anästhesie, Intensiv-, Schmerz- und Palliativmedizin - Vollzeit oder Teilzeit
Referenznummer190304
Beschreibung

Im Auftrag eines Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Termin, einen

Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung für das Zentrum Anästhesie, Intensiv-, Schmerz- und Palliativmedizin – Voll- oder Teilzeit möglich

 

Kennziffer 190304 (Bitte in Ihrer Bewerbung angeben)

 

 

Das Unternehmen Postleitzahlbereich 4* (NRW)

Unser Auftraggeber ist ein Tochterunternehmen einer großen Klinikgruppe. Die Klinik befindet sich in einer reizvoll gelegenen Großstadt in Nordrhein-Westfalen, verfügt über 684 Planbetten und beschäftigt ca. 1.200 Mitarbeiter. Eine Rund-um-die-Uhr-Versorgung wird geboten. Es werden ca. 50.000 Patienten jährlich betreut, davon 20.000 stationär. Hierzu gehören auch ca. 2.000 Schmerz- und Palliativpatienten, die ambulant betreut werden. Ebenso gibt es eine Palliativstation mit mehreren Betten.

Anästhesiologisch und intensivmedizinisch werden verschiedene Kliniken betreut, darunter verschiedene Fachrichtungen der Chirurgie sowie Gynäkologie und Geburtshilfe und HNO. Die durchgeführten Narkosen belaufen sich auf ca. 8.000 jährlich. Unter der anästhesiologischen Leitung stehen auch die interdisziplinäre Intensivstation und die Intermediate Care Unit.

Die Klinik ist höchst modern ausgestattet.

 

Gesucht wird:

Ein fachlich kompetenter, teamfähiger Assistenzarzt in Weiterbildung (m/w/d) für Anästhesie

                                                                                                  

Geboten wird:

  • Hervorragende Weiterbildungsmöglichkeiten (volle WB-Ermächtigung für Anästhesie)

  • Regelmäßige externe und interne Fortbildungen

  • Die Möglichkeit, sich mit sämtlichen modernen Anästhesieverfahren und Regional- techniken (CWH und PICCO) vertraut zu machen

  • Eine vielseitige Ausbildung in Schmerz und Palliativmedizin (stationär und ambulant)

  • Die Chance zum Erwerb von verschiedenen Zusatzqualifikationen im vollen Umfang (Spezielle Schmerztherapie, Spezielle Intensivmedizin und Palliativmedizin)

    Kosten trägt der Arbeitgeber

  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten mit viel Raum für Eigeninitiative

  • Leistungsgerechte Vergütung

  • Flache Hierarchie

  • Geregelte Schichtdienste

  • Vereinbarkeit Familie und Beruf (Hilfe bei Organisation Kinderbetreuung etc.)

    MEDICUS PERSONALBERATUNG ist bundesweit im medizinischen Bereich tätig. Gerne beantwortet Frau Breckner, Inhaberin, Ihre Fragen, die Sie evtl. zum Stellenprofil haben. Bitte kontaktieren Sie sie per E-Mail oder telefonisch.

-
PLZ4 Deutschland, NRW
 
Jetzt bewerben

Assistenzarzt (m/w/d) für Innere Medizin Allgemein oder Fachrichtung Kardiologie, Pneumologie, Diabetologie

BezeichnungAssistenzarzt (m/w/d) für Innere Medizin Allgemein oder Fachrichtung Kardiologie, Pneumologie, Diabetologie
Referenznummer190402 oder 190501
Beschreibung

Assistenzarzt (m/w/d) für Innere Medizin allgemein oder für Pneumologie, Kardiologie (auch Diabetologie möglich)

 

Kennziffer 190402 – für Innere Medizin allgemein    (Bitte in Ihrer Bewerbung angeben)

Kennziffer 190501 -  für Innere Medizin mit Fachrichtung Pneumologie oder Kardiologie oder Diabetologie

                                                                   

Das Unternehmen Postleitzahlbereich 1* (Brandenburg)

 

Unser Auftraggeber ist ein modernst ausgestattetes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung und ein Hochschulklinikum der Medizinischen Hochschule Brandenburgs. Der Schwerpunkt liegt in der Kardiologie, es gibt aber auch eine pneumologische, eine nephrologische Station sowie eine internistische Intensivstation. Das Krankenhaus gehört einem Klinikverbund mit über 20 Fachdisziplinen an, in dem fast 2.500 Mitarbeiter beschäftigt sind und jährlich über 25.000 Patienten betreut werden. Das Krankenhaus befindet sich in einer kleineren Stadt ca. 60 km von Berlin entfernt. Neben wunderschöner Natur wird auch kulturell einiges geboten und es gibt eine gute Infrastruktur (alle Schulen vor Ort vorhanden, familienfreundlich).

 

Gesucht wird:

Ein fachlich kompetenter, teamfähiger Assistenzarzt (m/w/d) für Innere Medizin oder für die Spezialgebiete Kardiologie oder Pneumologie, welcher sich gerne auch wissenschaftlich engagieren kann. Eigene Vorstellungen und Ideen können in die täglichen Abläufe der Klinik eingebracht werden.

                                                                                                   

Geboten wird:

    • ein abwechslungsreiches, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet

    • Modernste Verfahren und medizintechnische Ausstattung (u.a. Herzkatheter- und elektrophysiologisches Labor, spezialisierte internistisch-kardiologische Intensivstation

    • Das gesamte Spektrum der Pneumologie, inkl. Allergologie und Schlafmedizin

    • eine flache Hierarchie

    • Die komplette Weiterbildung für Innere Medizin mit garantierter Rotation

    • Volle Weiterbildungsbefugnis und Ausbildungsberechtigung für Kardiologie, Pneumologie und Intensivmedizin

    • Regelmäßige interne und externe Fortbildungen

    • Für Fachärzte besteht die Möglichkeit einer oberärztlichen Funktion

    • Gehalt nach Tarif Marburger Bund + Fahrtkostenzuschuss

    • Betriebliche Altersversorgung, arbeitgeberfinanzierte Zusatzkrankenversicherung

    • Aktive Unterstützung von regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen (intern und extern)

    • Finanzielle Hilfe beim Umzug

    • Betriebseigener Kindergarten

    • Gesundheits- und Fitnessangebote

    • Einkaufsvorteile bei namenhaften Firmen für die Mitarbeiter

 

 

-
PLZ1 Deutschland, Brandenburg
 
Jetzt bewerben

Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung für Anästhesie

BezeichnungAssistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung für Anästhesie
Referenznummer190401
Beschreibung

Assistenzärzte in Weiterbildung (m/w/d) für Anästhesie

 



Kennziffer 190401 (Bitte jeweils in Ihrer Bewerbung angeben)

 

 


 


Das Unternehmen Postleitzahlbereich 4* (NRW)


Es handelt sich um eine große Universitätsklinik mit Maximalversorgung in einer Großstadt in Nordrhein-Westfalen. In 26 Kliniken und über 20 Instituten und Fachzentren werden ca. 225.000 Patienten jährlich von über 5.000 Mitarbeitern betreut. Die Klinik für Anästhesie verfügt über eine Intensivtherapiestation mit ca. 20 Betten in denen Patienten aller Fachdisziplinen versorgt werden.  


 


Gesucht wird:



Ein engagierter und aufgeschlossener Facharzt (m/w/d) oder Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung für Anästhesie.


 


Aufgaben:

 


 

  • Anästhesien zu operativen oder diagnostischen Eingriffen

  • Schwerpunkte liegen bei Transplantationen, Neurochirurgischen Eingriffen, Herz- und Aortenbogenchirurgie und in der Traumatologie

  • Betreuung der Aufwachräume

     

     


Geboten wird:


 

  • Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA + besondere Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

  • Strukturierte ärztliche Weiterbildung mit Rotationsplan

  • Übernahme der Weiterbildungskosten

  • Unterstützung von wissenschaftlichen Arbeiten und individuelle Förderung von Promotions- und Habilitationsvorhaben.

  • Balintgruppe und IFA-Gruppe am Haus

  • Weiterbildungsbefugnis für Anästhesie und Intensivmedizin, Spezielle Schmerztherapie und Notfallmedizin

  • Kostenlose Teilnahme an Kursen zur Erlangung von Zusatzbezeichnungen (z:B. Notfallmedizin etc.)

  • Unterstützung von Familie und Beruf

  • Hilfe bei der Wohnraumsuche

  • Möglichkeit für Hospitation

  • Unbefristete Anstellung für Fachärzte

  • Für Weiterbildungsassistenten ist die Stelle für die Zeit der Weiterbildung befristet

-
PLZ4 Deutschland, NRW
 
Jetzt bewerben

Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung für Psychiatrie und Psychotherapie in Voll- oder Teilzeit

BezeichnungAssistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung für Psychiatrie und Psychotherapie in Voll- oder Teilzeit
Referenznummer190301
Beschreibung

Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung für Psychiatrie und Psychotherapie in Voll- oder Teilzeit

 

 

Kennziffer 190301 – (Bitte in Ihrer Bewerbung angeben)

 

 

Das Unternehmen Postleitzahlbereich 8* (Bayern)

 

Unser Auftraggeber ist ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und psychosomatische Medizin sowie eine akademisches Lehrkrankenhaus. Es gibt ca. 750 Beschäftigte und 380 Betten. Die Stellen sind an zwei möglichen Standorten in kleineren Städten in der Nähe von München zu besetzen; entweder im stationären oder im ambulanten Bereich.

 

 

 

Gesucht wird:

 

 

 

Ein engagierter und aufgeschlossener Assistenzarzt (m/w/d) in Weiterbildung für Psychiatrie und Psychotherapie bzw. in Weiterbildung für Neurologie (im Psychiatriejahr).

 

Voraussetzung sind sehr gute deutsche Sprachkenntnisse (mindestens C1) und eine Approbation oder eine vorläufige Berufserlaubnis

 

 

  

 

Aufgaben:

 

 

 

  • Eine klinisch-psychiatrische und psychotherapeutische Tätigkeit.

  • Psychiatrische Grundversorgung (Diagnostik, medikamentöse Einstellung, Gesprächs-

    Therapie, Beratung der Angehörigen)

  • Einzel- oder Gruppentherapie

  • Diagnostik und Therapie der Huntington-Krankheit

  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

                                                                                                      

 

Geboten wird:

 

 

 

  • Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA + besondere Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

  • Strukturierte ärztliche Weiterbildung mit Rotationsplan

  • Übernahme der Weiterbildungskosten

  • Balintgruppe und IFA-Gruppe am Haus

  • Unterstützung von Familie und Beruf

  • Hilfe bei der Wohnraumsuche

  • Möglichkeit für Hospitation

  • Für Weiterbildungsassistenten ist die Stelle für die Zeit der Weiterbildung befristet

 

.

 

sehr gute deutsche Sprachkenntnisse (mindestens C1) und eine Approbation oder eine vorläufige Berufserlaubnis

PLZ8 Deutschland, Bayern
 
Jetzt bewerben

Assistenzarzt (m/w/d) im letzten Weiterbildungsjahr für Nuklearmedizin in Voll- oder Teilzeit

BezeichnungAssistenzarzt (m/w/d) im letzten Weiterbildungsjahr für Nuklearmedizin in Voll- oder Teilzeit
Referenznummer190201
Beschreibung

Facharzt (m/w/d) oder einen Assistenzarzt (m/w/d) im letzten Weiterbildungsjahr für Nuklearmedizin in Voll- oder Teilzeit

Kennziffer 190201 (Bitte in Ihrer Bewerbung angeben)

Das Unternehmen Postleitzahlbereich 3* (Niedersachsen)


Die Stelle ist in einem auf höchsten technischen Niveau ausgestatteten MVZ in einer Großstadt in Niedersachsen zu besetzen. Die Räumlichkeiten der Nuklearmedizin befinden sich direkt in einem Krankenhaus, mit dem eine enge Kooperation besteht und Therapiebetten genutzt werden können. Zusätzlich gibt es mit einem weiteren Krankenhaus in der Nähe eine Kooperation.

 

Gesucht wird:

Ein Facharzt (m/w/d) für Nuklearmedizin, in Frage kommt auch ein Assistenzarzt (m/w/d) im letzten Weiterbildungsjahr. Hierbei sind Kenntnisse in der Rush-Dosis-Therapie Voraussetzung. Wünschenswert wäre auch Erfahrung mit PET CT.  

 

Aufgaben/Leistungsspektrum:

  • Diagnostische und therapeutische Anwendung radioaktiver Substanzen

  • Schildrüsendiagnostik und Sonographie

  • Skelett-, Herz-, Nierendiagnostik

  • Szintigraphien für Knochenmark, Lungenperfusion, Wächter-Lymphknoten, Blutpool

  • Hepatobiläre Sequen,- Lump. Und Parotisszintigraphie

  • Radiojodtherapie

  • PET-CT

                                                                                                       

Geboten wird:

    • Eine attraktive Vergütung

    • Eine anspruchsvolle, selbständige Tätigkeit

    • Verlässliche Arbeitszeiten (Voll- oder Teilzeit möglich)

    • Ein gutes Arbeitsklima

    • Modernste Ausstattung (2 Doppelkopfkameras, SD-Kamera, Labor

    • Weiterbildungszeit 30 Monate

    • Regelmäßige Fortbildungen

Kenntnisse in der Rush-Dosis Therapie

PLZ3 Deutschland, Niedersachsen
 
Jetzt bewerben

Assistenzarzt (m/w/d) für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Voll- oder Teilzeit

BezeichnungAssistenzarzt (m/w/d) für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Voll- oder Teilzeit
Referenznummer181201
Beschreibung

Facharzt (m/w/d) oder einen Assistenzarzt (m/w/d) für psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Voll- oder Teilzeit

 


Kennziffer 181201 (Bitte in Ihrer Bewerbung angeben)

 

Das Unternehmen Postleitzahlbereich 8* (Bayern)

 

Unser Auftraggeber ist eine große psychosomatische Klinik in Bayern, die im Rahmen einer Klinikerweiterung weitere Ärzte sucht. Die Klinik verfügt über ca. 130 Betten und 150 Therapieplätze. Die Klinik befindet sich in einer idyllischen Kleinstadt wunderschön am Alpenrand gelegen. Es gibt gute Verkehrsanbindungen an mehrere große Städte Bayerns. Die Klinik gehört zu einem Versorgungsverbund mit teilstationärer Tagesklinik sowie einem psychotherapeutischen Ausbildungsinstitut und Praxiszentren mit dem Schwerpunkt Psychosomatik.

 

Gesucht wird:

 

Ein teamfähiger Fach- oder Assistenzarzt in Weiterbildung (m/w/d) möglichst mit Vorerfahrung in der Psychosomatik und/oder Psychiatrie.


Sehr gute Deutschkenntnisse werden vorausgesetzt. 

 

 

Aufgaben:

 

  • Die somatische und psychotherapeutische Versorgung der Patienten und Patientinnen

  • Behandlung von depressiven Störungen und Burnout, Borderline-Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen und posttraumatischen Behandlungs-störungen

  • Für jeden Patienten individuell erstellte Einzel-Psychotherapie (2 Sitzungen/Woche) sowie zusätzliche Gruppentherapien (in gleichbleibender Gruppe)

  • Anwendung von individuellen störungsspezifischen Phychotherapiemethoden wie die Dialektische Behaviorale Therapie (DBT) als Basis der Behandlungskonzepte.

                                                                                                  

 

Geboten wird:

 

 

    • ein abwechslungsreiches, vielseitiges und anspruchsvolles Aufgabengebiet
    • Regelmäßige Fortbildung (auch DBT-Fortbildung) und Supervision
    • Förderung störungspezifischer Behandlung psychischer Erkrankungen
    • Weiterbildungsbefugnis:
      • ½ Jahr Psychiatrie und Psychotherapie
      • 3 Jahre psychosomatische Medizin und Psychotherapie (Grundorientierung TP und VT)

 

 

 

 

sehr gute Deutschkenntnisse

PLZ8 Deutschland, Bayern
 
Jetzt bewerben

Assistenzarzt (m/w) für Psychiatrie und Psychotherapie

BezeichnungAssistenzarzt (m/w) für Psychiatrie und Psychotherapie
Referenznummer180601
Beschreibung

Assistenzarzt (m/w) oder/und einen Facharzt (m/w) mit der Option auf eine Oberarztposition für Psychiatrie und Psychotherapie 

Kennziffer 180601 (bitte bei Bewerbung angeben) 

Das Unternehmen Postleitzahlbereich *4 (NRW) 

Die Klinik gehört zu einem großen Klinikverbund mit mehreren Standorten in Nordrhein Westfalen und ist ein akademisches Lehrkrankenhaus. Insgesamt gibt es über 4.000 Mitarbeiter (davon ca. 300 Ärzte), fast 1.500 Planbetten und mehr als 50 Fachabteilungen.  

Die Position ist in einem speziellen Krankenhaus (mehr als 120 Planbetten) im ländlichen Raum für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik zu besetzen. Die Klinik umfasst folgende Bereiche:  

- eine allgemeine psychiatrische Tagesklinik mit einer Institutsambulanz

- eine qualifizierte suchtmedizinische Entzugsbehandlung und

- Psychiatrie und Psychosomatik

Gesucht wird:

Ein engagierter Assistenz- oder Facharzt (m/w) für Psychiatrie und Psychotherapie. 

Geboten werden:

  • Vollversorgungskonzept (psychodynamisch orientiert, integrativ und gemeindenah)

  • Anwendung von tiefenpsychologischen und verhaltenstherapeutischen Therapieverfahren und speziellen Behandlungskonzepten

     

    - Gute Weiterbildungsmöglichkeiten (WB Psychiatrie 48 Monate) mit bestehenden Weiterbildungsvereinbarungen mit Unikliniken

  • Anerkannte gruppenpsychotherapeutische Weiterbildung durch externe Analytiker

    • Neurologischer Weiterbildungsbaustein, Kooperation mit Klinik für Neurologie

  • Finanzielle Unterstützung für WB-Kosten 

- Abwechslungsreiche psychiatrische bzw. psychotherapeutische ärztliche Tätigkeit

- Berufsgruppenübergreifende externe Teamsupervision 

- Vergütung nach AVR-Anlage 30 + zusätzl. Altersversorgung

- Vereinbarkeit Familie und Beruf (Kinderhaus auf KH-Gelände

  an einem Standort, für weitere Standorte geplant)

 

 

 

 

-
PLZ4 Deutschland, NRW
 
Jetzt bewerben

Seite: 1 2 3 »

« Zurück

 

Copyright © 2019 Medicus Personalberatung. Alle Rechte vorbehalten.