MEDICUS Personalberatung

Frankfurter Straße 28
61462 Königstein / Taunus

Tel: +49 (0) 6174 - 249109
info@medicuspersonalberatung.de

Job Angebote

Suche nach (»):
Hier finden Sie unsere Job-Angebote. Bitte wählen Sie eine Rubrik aus.

» Assitenzarzt (17)
» Facharzt (66)
» Oberarzt (28)
» Chefarzt (1)

 

Die neuesten Angebote

Oberarzt (m/w/d) für Orthopädie – auch als Chefarzt-Vertretung für den Reha-Bereich

BezeichnungOberarzt (m/w/d) für Orthopädie – auch als Chefarzt-Vertretung für den Reha-Bereich
Referenznummer190103
Beschreibung

Oberarzt (m/w/d) für Orthopädie – auch als Chefarzt-Vertretung für den Reha-Bereich

in Voll- oder Teilzeit

 

Kennziffer 190103 (Bitte in Ihrer Bewerbung angeben)

 

Das Unternehmen (PLZ-Bereich 6* Hessen)

Unser Auftraggeber ist ein modernes Gesundheitsunternehmen mit über 120 Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen in Deutschland. In 14 Bundesländern arbeiten hier ca. 15.000 Angestellte.

Die Fachklinik für Orthopädie und Psychosomatik verfügt über ca. 190 Betten. Sie liegt in einer kleinen Kurstadt in Südost-Hessen umgeben von wunderschönen Naturparks mit guter Infrastruktur und Verkehrsanbindung an das Rhein-Main-Gebiet.

 

Gesucht wird:

 

ein engagierter, qualifizierter Facharzt (m/w) mit deutscher Approbation und fließenden deutschen Sprachkenntnissen und den folgenden weiteren Voraussetzungen:

 

  • Facharzt (m/w) Orthopädie und Unfallchirurgie

  • Erfahrung im Reha-Bereich unbedingt erforderlich

  • Erfahrung in Sozialmedizinischer Beurteilung wünschenswert oder die Bereitschaft sich diese anzueignen

  • Bereitschaft für eine langfristige Arbeit im Reha-Bereich

  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft

  • Flexibilität und Aufgeschlossenheit

  • Fähigkeit sich mit den Aufgaben und Zielen der Klinik zu identifizieren

     

    Schwerpunkte:

     

    Allgemeine Rehabilitationsmaßnahmen bzw Heilverfahren und Anschlussbehandlungen. Dazu gehört die Behandlung von:

     

  • Wirbelsäulenerkrankungen (einschließlich Operationsfolgeschäden)

  • Degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates

  • Unfallfolgen

  • Sportverletzungen

     

    Geboten wird:

     

  • Ein innovatives und multiprofessionelles Team

  • Eine positive Arbeitsatmosphäre

  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Abteilung Psychosomatik im Hause

  • Flexible Arbeitszeitmodelle mit hoher Work-Life-Balance

  • Eine leistungsgerechte Vergütung

  • Finanzielle Unterstützung bei Fortbildungsveranstaltungen/Supervision

-
PLZ6 Deutschland, Hessen
 
Jetzt bewerben

Facharzt (m/w/d) für Pädiatrie oder für Allgemeinmedizin bzw. Innere Medizin

BezeichnungFacharzt (m/w/d) für Pädiatrie oder für Allgemeinmedizin bzw. Innere Medizin
Referenznummer190101
Beschreibung

Facharzt (m/w/d) für Pädiatrie oder für Allgemeinmedizin bzw. Innere Medizin

 

Kennziffer 190101 (Bitte in Ihrer Bewerbung angeben)

 

Das Unternehmen Postleitzahlbereich 6* (Schweiz, Kanton Zürich)

Die Stelle kann entweder in einem kleinen Ort im Kanton Luzern (ca. 65 km von Basel oder Zürich entfernt) besetzt werden oder alternativ in einer Kleinstadt Nähe Zürich. Für den ersten Standort ist in den nächsten 4-5 Jahren eine Praxisnachfolge möglich. Es handelt sich jeweils vorwiegend um eine Praxis für Kinder- und Jugendmedizin, wobei auch Erwachsene (z.B. die Eltern) dort behandelt werden können. Die Fachgebiete, Kinder- und Jugend-Psychiatrie und -Psychotherapie sowie Allgemeinmedizin werden ebenso an beiden Standorten angeboten. Zusätzlich arbeiten auch mehrere Psychologen in den Praxen, so dass Nachfolgetherapien mit Kindern und Jugendlichen sowie Familien- und Ergotherapien durchgeführt werden können.

 

Gesucht wird:

Ein Facharzt (m/w/d) für Pädiatrie oder Allgemeinmedizin/Innere Medizin mit mehrjähriger Berufserfahrung. Er/sie sollte gut mit Kindern und Jugendlichen umgehen können, Eigeninitiative und Freude an der Arbeit mitbringen und flexibel und belastbar sein. Die Übernahme des Notfalldienstes gehört ebenso mit dazu wie auch Hausbesuche.

                                                                                                  

Geboten wird:

    • Eine fachlich selbständige und abwechslungsreiche Tätigkeit

    • Die Arbeit in einem eingespielten Team

    • Bezahlte, externe Weiterbildungstage

    • Individuelle Förderung  der fachlichen und persönlichen Entwicklung

    • Spätere Praxisübernahme (für den Standort Kanton Luzern)

    • Arbeitsplatz in zentraler Lage, der gut per PKW und Bahn zu erreichen ist

 

 

-
PLZ6 Schweiz, Kanton Luzern
 
Jetzt bewerben

Assistenzarzt (m/w/d) im letzten Weiterbildungsjahr für Nuklearmedizin in Voll- oder Teilzeit

BezeichnungAssistenzarzt (m/w/d) im letzten Weiterbildungsjahr für Nuklearmedizin in Voll- oder Teilzeit
Referenznummer190201
Beschreibung

Facharzt (m/w/d) oder einen Assistenzarzt (m/w/d) im letzten Weiterbildungsjahr für Nuklearmedizin in Voll- oder Teilzeit

Kennziffer 190201 (Bitte in Ihrer Bewerbung angeben)

Das Unternehmen Postleitzahlbereich 3* (Niedersachsen)


Die Stelle ist in einem auf höchsten technischen Niveau ausgestatteten MVZ in einer Großstadt in Niedersachsen zu besetzen. Die Räumlichkeiten der Nuklearmedizin befinden sich direkt in einem Krankenhaus, mit dem eine enge Kooperation besteht und Therapiebetten genutzt werden können. Zusätzlich gibt es mit einem weiteren Krankenhaus in der Nähe eine Kooperation.

 

Gesucht wird:

Ein Facharzt (m/w/d) für Nuklearmedizin, in Frage kommt auch ein Assistenzarzt (m/w/d) im letzten Weiterbildungsjahr. Hierbei sind Kenntnisse in der Rush-Dosis-Therapie Voraussetzung. Wünschenswert wäre auch Erfahrung mit PET CT.  

 

Aufgaben/Leistungsspektrum:

  • Diagnostische und therapeutische Anwendung radioaktiver Substanzen

  • Schildrüsendiagnostik und Sonographie

  • Skelett-, Herz-, Nierendiagnostik

  • Szintigraphien für Knochenmark, Lungenperfusion, Wächter-Lymphknoten, Blutpool

  • Hepatobiläre Sequen,- Lump. Und Parotisszintigraphie

  • Radiojodtherapie

  • PET-CT

                                                                                                       

Geboten wird:

    • Eine attraktive Vergütung

    • Eine anspruchsvolle, selbständige Tätigkeit

    • Verlässliche Arbeitszeiten (Voll- oder Teilzeit möglich)

    • Ein gutes Arbeitsklima

    • Modernste Ausstattung (2 Doppelkopfkameras, SD-Kamera, Labor

    • Weiterbildungszeit 30 Monate

    • Regelmäßige Fortbildungen

Kenntnisse in der Rush-Dosis Therapie

PLZ3 Deutschland, Niedersachsen
 
Jetzt bewerben

 

Copyright © 2019 Medicus Personalberatung. Alle Rechte vorbehalten.